Die Venjakob Geschichte

Entschlossen, erfahren, erfolgreich – über drei Generationen gewachsen

Die Venjakob Geschichte beginnt 1963, als Heinrich und Anneliese Venjakob eine Schlosserei gründen. Sechzig Jahre später ist aus der Schlosserei ein global agierendes Familienunternehmen geworden, das mit 380 Mitarbeitenden individuell konzipierte Anlagen für Beschichtung und Lackierung von Oberflächen aller Art entwickelt, produziert und vertreibt. Einer der weltweit führenden Anbieter für Beschichtungsanlagen. Ein Technologieführer für die gesamte Anlagentechnik – von der Beratung und Planung über die Oberflächenvorbehandlung und Beschichtung bis zur Trocknung und Abluftreinigung – inklusive Automatisierung und Fördertechnik. Kurz: Die Venjakob Geschichte ist von Wachstum geprägt. Über die Jahre hinweg haben wir unsere Kompetenzen und unser Know-how kontinuierlich ausgebaut. Tatsächlich hat es sich entwickelt entlang der Anforderungen, die unsere Kunden an uns und unsere Lösungen stellten. Dabei hat sich bei unseren Kunden vor allem eins eingestellt: Vertrauen. Weil unsere Lösungen funktionieren. Sie sind ja auch nicht nur wie für unsere Kunden gemacht – sie sind immer ganz konkret und ganz genau für die Aufgabe gemacht, die sie lösen sollen: Ihre.  

Individuell, umfassend, ganzheitlich – die Mission, der wir folgen

Marktführer sein, Technologieführer sein, premium sein – das ist die Vision, die uns antreibt. Individuell konzipierte Lösungen zu entwickeln, ist der Weg unser Ziel zu verwirklichen. Spitze sein, indem was wir tun und wie wir es tun. Das erfordert die Bereitschaft, nicht einfach individuell zu denken, sondern umfassend und ganzheitlich zu betrachten, was zu einem Prozess dazugehört. Wir bringen diese Bereitschaft mit. Deshalb produzieren wir heute nicht mehr nur Beizmaschinen, sondern Lackieranlagen. Und nicht nur für die Beschichtung, sondern auch für die Vorbehandlung und die nachfolgende Trocknung. Und weil eine Lösung immer aus mehr besteht, als aus der Produktionslinie selbst, gehört bei uns auch das gesamte Projektmanagement dazu. Von A bis Z. Für jede Branche. Für alles, was sich industriell beschichten lässt. Für Sie.     

Innovativ, integer, leistungsstark – die Werte, die uns leiten

Innovativ – das waren wir bei Venjakob von Anfang an. Wir mussten es sein, weil die Anforderungen, es erforderten. Leistungsstark muss jeder sein, der in anspruchsvollen Märkten bestehen will – und nichts zeigt den Unterschied zwischen einem nur guten und einem exzellenten Ergebnis deutlicher als Lack. Integer – das ist der Maßstab für jede erfolgreiche Kundenbeziehung. Integrität beschreibt den Grad des Vertrauens, den eine langjährige Kundenbeziehung auszeichnet. Vertrauen in die Kompetenz und die Fähigkeit, angenommene Aufträge zu erfüllen – in der vereinbarten Zeit, in der gewünschten und erforderlichen Qualität und mit der Bereitschaft, da zu sein und die Dinge zum Laufen zu bringen. All das bringt Venjakob mit. Ob wir nun für ein kleines oder mittelständisches Unternehmen oder eine international agierende Unternehmensgruppe arbeiten. Denn wir verstehen uns auf beides: Handschlag und Lastenheft.       

Wir möchten unsere Kunden begeistern, nicht nur zufriedenstellen und das seit über drei Generationen. Unsere Welt sind komplette individuelle Systemlösungen von A-Z. Hierzu hören wir unseren Kunden genau zu. Über Jahrzehnte hinweg hat sich unser Team die Leidenschaft an der Entwicklung von leistungsstarken, zum Teil einzigartigen Lösungen bewahrt. Der größte Ansporn für unser Tun und Handeln ist es, das langfristige Vertrauen unserer Kunden zu gewinnen.

Die Venjakob Meilensteine

Arbeiten bei Venjakob

Einsatzbereiche

icon-angle icon-bars icon-times
Suche