Startseite Suche öffnen
19.06.2013

Venjakob jetzt direkt in Frankreich

Mit neuem Handelspartner vertreten

Venjakob Maschinenbau hat kürzlich die Handelsvertretung Taylux mit Sitz in Evecquement (90 km westlich von Paris) als neuen Partner für den französischen Markt gewinnen können.

Mit Yves Trias von der Firma Taylux, die die Lackfirmen Teknos und Ilva vertritt, konnte ein kompetenter Partner für den Ausbau des Vertriebsnetzes gewonnen werden. Yves Trias blickt auf eine 25-jährige Erfahrung im Bereich der Holzlackierbranche zurück und ist ein idealer Berater für die  französischen Innenausbaubetriebe, die Holzindustrie und auch die Fassaden- und Fensterbetriebe, wenn es um die Planung neuer Lackierstraßen, oder um die Optimierung bestehender Anlagen geht. Yves Trias ist ab sofort für Venjakob als Ansprechpartner auf dem französischen Markt aktiv. Sprachbarrieren dürften somit weitestgehend überwunden sein.

Venjakob beabsichtigt den regionalen Markt der Möbel- und Fensterindustrie mit seinen innovativen Produkten, die dem Anwender einen Mehrwert an Nutzen bieten, verstärkt zu bearbeiten und auch servicetechnisch zu unterstützen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Yves Trias
Taylux12, rue des Carriers,
78740 Evecquemont
France

Tel: +33 232 528 404
Mobile: +33 608 958 755
Fax: +33 130 998 633
Email: ytrias [at] taylux . fr