OBERFLÄCHEN-VORBEHANDLUNG VON VENJAKOB

Oberflächenvorbehandlung  als Vorstufe vor dem Beschichtungsprozess, oder losgelöst als industrielle Teilereinigung.

Um eine perfekte Oberfläche zu bekommen ist oft eine Vorbehandlung der Werkstücke unumgänglich. Die Oberflächenvorbehandlung dient der Entfernung von Verunreinigungen.Zudem ist sie eine wichtige Maßnahme vor dem Aufbringen eine Beschichtung. Aktivierungsverfahren bereiten die Oberfläche für die Aufnahme des Beschichtungsstoffes vor (verbesserte Haptik) und optimieren das spätere Oberflächenergebnis.

Unser Know-How in der Oberflächenvorbehandlung ist Ihr Erfolg!

Venjakob bietet innovative Systemtechniken die den ständig wachsenden Anforderungen an die Qualität und Sauberkeit Ihrer Produkte mehr als gerecht werden und die Grundlage für eine qualitativ hochwertige Beschichtung bilden. Unsere erfahrenen Mitarbeiter beraten Sie gerne, damit das gewählte System zur Oberflächenvorbehandlung Ihren Anforderungen gerecht wird und Ihre Produktion optimiert. 

Reinigen, Vorbehandeln, Aktivieren – für jede Anwendung die passende Verfahrenstechnik  

Aktivierungsverfahren        

Abrasive Verfahren       

Ihr Ansprechpartner

Schildern Sie uns Ihr Anforderungsprofil. Gemeinsam mit Ihnen legen wir die Anlage individuell auf Ihr zu behandelndes Werkstück und dessen Stückzahl abgestimmt aus. Als Einzellösung oder Durchlaufanlage.

Der modulare Aufbau unserer Oberflächenvorbehandlungs- und Reinigungsanlagen ermöglicht Ihnen im Bedarfsfall die einfache Erweiterung Ihrer Anlage. Somit können Sie schnell und flexibel auf sich ändernde Anforderungen in Ihrem Markt reagieren.