Startseite Suche öffnen

VEN SPRAY VARIO

Roboter mit Flächenspritzlackieranlage

Ausgezeichnet mit dem iF design award 2014

Venjakob kombiniert – erstmalig in der Branche – einen Roboter mit einer Flächenspritzlackieranlage.

VEN SPRAY VARIO bietet die Flexibilität eines industriellen Lackierroboters und gleichzeitig die hohe Lackierleistung eines Flächenspritzautomatens.

Der Roboter beschichtet präzise die Außenkanten und bei konstanter Durchlaufgeschwindigkeit lackieren die Pistolen der nachgeschalteten Linearachse die Flächen „inline“ ohne Stopp oder „stop & go“.

Dies erzielt im Vergleich zu sonst am Markt üblichen kartesischen Robotersystemen eine um ca. 50 % höhere Lackierleistung (Fläche|Minute).

Die neue Systemtechnik optimiert darüber hinaus die Oberflächenqualität, da sich durch die Vernetzung des Lackfilms an Übergängen von Flächen zu Außenkanten sichtbar bessere Ergebnisse ergeben.

Ein weiterer entscheidender Systemvorteil von VEN SPRAY VARIO ist die kontinuierliche Sicherstellung von reproduzierbaren Produktionsqualitäten.

Schnell, präzise, überzeugend:
Insbesondere bei der Beschichtung von 3D-Werkstücken beeindrucken die perfekten Oberflächenergebnisse.

Technische Daten:

Leistungsstark

Bei der Lackierung von komplexen 3D-Werkstücken als stehende Charge empfiehlt sich der Einsatz des optional erhältlichen Papierbandes.

Über die vorgestellte Leistungsvielfalt kann die Anlagentechnik auch im reinen Flächenmodus genutzt werden. Bei komplexen Geometrien kann alternativ zum Handspritzstand auch nur ein Roboter zum Einsatz kommen.

Energie- und Ressourceneffizient

Das ausgereifte Lackrückgewinnungssystem stellt ein Höchstmaß an Effizienz sicher. Die Wiederverwertbarkeit des durch die Rückgewinnung gewonnenen Oversprays und ein wesentlich geringerer Reinigungsmitteleinsatz sorgen für eine beeindruckende Energiebilanz.

Darüber hinaus senkt die leistungsstarke Ventilationstechnik spürbar die entstehenden Verbrauchskosten.

Die modulare Bauweise bietet langfristig eine hohe Investitionssicherheit. Zukunftsorientiert ist die Integration weiterer Roboter oder sonstiger Anpassungen auf die stetig wachsenden Anforderungen in den Produktionsprozessen unserer Kunden jederzeit gegeben.

Geeignet u.a. für

Holz
z.B. Möbel, Küchen, Profilleisten, Fenster, Türen, Fußboden, Schiffsinnenausbau
Kunststoff
z.B. Automobil, HiFi, Haushaltsware, Handy, Verpackung
Glas
z.B. Automobil, Solar, Fenster
Sonder-/Speziallösungen
z.B. Faserzementplatten, Dachziegel, Leder, Verbundstoffe

Ansprechpartner

Wolfgang Hauser
Vertriebsleiter
VENJAKOB Maschinenbau GmbH & Co. KG VEN SPRAY VARIO VEN SPRAY VARIO image VEN SPRAY VARIO Roboter mit Flächenspritzlackieranlage