Startseite Suche öffnen

VEN DRY RACK

Trocknen mit Hilfe von Hordenwagen

Die lackierten Werkstücke werden in Hordenwagen einsortiert. Ganz nach Kundenwunsch und Lackart gibt es drei Möglichkeiten für den Trocknungsprozess. Entweder direkt im Raum, in einem vorhandenen beheizten Raum, oder in einem speziellen Hordenwagenkanal.

Venjakob bietet individuell auf Ihre Anforderungen abgestimmte Trocknungskonzepte mit Hordenwagen sowie einzelne Wagen in verschiedenen Ausführungen an.  Auf Wunsch automatisieren wir die Beschickung der Hordenwagen ebenfalls mittels VEN MOVE STACK.

Geeignet u.a. für

Glas
z.B. Automobil, Solar, Fenster
Holz
z.B. Möbel, Küchen, Profilleisten, Fenster, Türen, Fußboden, Schiffsinnenausbau
Metall
z.B. Stahlrohre, Stahlbleche, Stahlträger, Dichtungen, Felgen
Kunststoff
z.B. Automobil, HiFi, Haushaltsware, Handy, Verpackung
Sonder-/Speziallösungen
z.B. Faserzementplatten, Dachziegel, Leder, Verbundstoffe

Ansprechpartner

Wolfgang Hauser
Vertriebsleiter
VENJAKOB Maschinenbau GmbH & Co. KG VEN DRY RACK VEN DRY RACK image VEN DRY RACK Trocknen mit Hilfe von Hordenwagen