Startseite Suche öffnen

VEN CLEAN AIR TVA

Thermische Verbrennungsanlage (TVA)

Die Thermische Verbrennungsanlage (kurz TVA) ist eine Anlage zur Umwandlung von gas- oder dampfförmigen Schadstoffen aus dem Abgas durch direkte Verbrennung in unschädliche Verbindungen. Sie zeichnet sich aus durch:

  • Effiziente Schadstoffbeseitigung gemäß TA-Luft bzw. VOC-Richtlinie
  • Keine Emissionspeaks oder Druckschwankungen in der Prozessluft
  • Angepasster Wärmetauscherwirkungsgrad
  • Flexible Einsatzmöglichkeiten, auch bei unbekannter Schadstoffzusammensetzung und Staubfrachten
  • Kompakte Bauweise
  • Hohe Betriebssicherheit

Technische Daten:

  • Abluftvolumenströme von 300 – 35.000 m³/h
  • Reinigung von mittleren bis hohen Schadstoffkonzentrationen in der Abluft
  • Vorteil: Flexible Einsatzmöglichkeiten, auch bei unbekannter Schadstoffzusammensetzung
  • Vorteil: Hohes Energiepotential für sekundäre Energierückgewinnung

Mehr Details:

Die Thermische Verbrennungsanlage (kurz TVA, auch TNV genannt) ist ein bewährter und robuster Anlagentyp zur Umwandlung von organischen Luftschaden (VOC u.a.).

Sie findet heute vor allem bei Prozessen Anwendung, die Kondensat- oder staubbelastet sind bzw. Sonderlösungen mit hohem Wärmerückgewinnungspotential erfordern. Als Beispiel können hier weichmacher- oder siloxanhaltige Ablüfte genannt werden.

Der modulare Aufbau von Brennkammer und Wärmetauscher ist insbesonders für Service- und Reinigungsarbeiten gegenüber anderen Bauformen deutlich im Vorteil.

Die belastete Abluft wird mit einem Radialventilator in den Rohrbündelwärmetauscher gedrückt und umströmt das Rohrpaket im Kreuzgegenstrom. Der Wärmetauscher kann für Wirkungsgrade bis 70% ausgelegt werden. In der Brennkammer erfolgt die Schadstoffumsetzung bei rund 760°C.
Nach weitgehender Wärmeübertragung an das ungereinigte Schadgas verlässt das abgekühlte Reingas die Anlage und kann dort verschiedensten Wärmerückgewinnungssystemen (auch mehrere kombiniert) zugeführt werden. Der Stützbrenner kann sowohl mit Erdgas als auch mit Propan oder leichtem Heizöl betrieben werden.

Geeignet u.a. für

Branchen / Anwendungen TVA
z.B. Offsetdruck, Tapetendruck, Herstellung techn. Fäden, Reibbelagherstellung, Silikonbeschichtung techn. Papiere, Herstellung weichmacherhaltiger Stoffe, Halbleiterherstellung, Solarindustrie, Sonderlösungen

Ansprechpartner

Christoph Osten
Vertrieb Umwelttechnik
Prokurist
VENJAKOB Maschinenbau GmbH & Co. KG VEN CLEAN AIR TVA VEN CLEAN AIR TVA image VEN CLEAN AIR TVA Thermische Verbrennungsanlage (TVA)